Die 5 Top-Scorer der 2. Bundesliga

Hier kommen nochmal die besten Torschützen und Vorlagengeber der 2. Bundesliga. Natürlich der letzten Saison, denn die neue Saison fängt ja gerade an. Wer wird sich also dieses Jahr als größter Offensiver auszeichnen?

Marc Schnatterer

Nr. 1: Marc Schnatterer / 31 / 1. FC Heidenheim 1864 / 1,00 Mio

Der Kapitän und Linksaußen der Heidenheimer ist wahrscheinlich einer der Spieler in dieser Liste mit der meisten Erfahrung. In 34 Einsätzen kam er auf 11 Tore und 14 Vorlagen. Diese Leistung liefert er konstant seit dem Aufstieg des 1. FC Heidenheim 1864 in die 2. Bundesliga.

Aziz Bouhaddouz am Schießen

Nr. 2: Aziz Bouhaddouz / 30 / 1.FC St.Pauli / 1,00 Mio

Der beidfüßige Marokkaner aus der Frankfurter Jugend (FSV) hat sich bei den Kiezkickern als einer der Leistungträger herauskristallisiert. Mit 15 Toren und 6 Vorlagen ist Aziz der Top Scorer der Jungs vom Kiez. Für die Saison 2017/18 hat er sich viel vorgenommen. „Es ist noch Luft nach oben“, sagt die Nummer 9.

Stefan Kutschke kurz vor zweikampf

Nr. 3: Stefan Kutschke / 28 / FC Ingolstadt / 1,20 Mio

Die Schanzer haben nach ihrem Abstieg sich dafür entschieden direkt neu aufzurüsten und haben sich Kutschke geholt, der Lezcano vorne unterschützen soll falls er bleibt mit 16 Toren und 4 Vorlagen in 32 Einsätzen und seiner Bulligen 1,94m Figur haben sich die Schanzer ein waren stürmer zugelegt.

Johannes Wurtz im Kopfball zweikampf

Nr. 4: Johannes Wurtz / 25 / VfL Bochum / 800 Tsd

Die hängende Spitze des VfL fehlt es eigentlich nur noch an Konstanz. Das letzte Jahr war auf jeden Fall ein Schritt nach vorne. Mit 8 Treffern und ebenfalls 8 Vorlagen in 33 Einsätzen ist der Offensivallrounder bei den Bochumern gesetzt. Seine Spielart spricht für ihn, den Erfolg der letzten Saison zu wiederholen.

Domi Kumbela

Nr. 5: Domi Kumbela / 33 / Eintracht Braunschweig / 450 Tsd

Mit bisher 386 erzielten Toren gehört der alte Fuchs auf jeden Fall in diese Liste. Er schoss die Eintracht damals in der 1. Bundesliga und macht auf weiterhin eine großartige Figur. Mit 17 Scorerpunkten (13 Tore und 4 Vorlagen) in 33 Einsätzen wurde Kumbela wieder zum Topscorer der Braunschweiger. Jahr für Jahr zeigt Domi, dass er sicherlich zu den ganz Besonderen gehört, an die man sich immer erinnern wird.