Bundesliga 2017/2018: DFL terminiert Spieltage 1-6

Saison 2017/2018: Bundesliga-Spieltage 1 bis 6

Die DFL hat die Terminierung der Bundesliga-Spieltage 1 bis 6 bekannt gegeben. Hier erfahrt ihr, wann die Partien ausgetragen werden und wo ihr sie zu sehen bekommt. Denn in der kommenden Saison wird es auch bei Sky nicht mehr alle Spiele live zu sehen geben.

Zur kommenden Saison hat die DFL für die Bundesliga nicht nur einige neue Anstosszeiten eingeführt, sondern auch die Rechtevergabe neu geregelt. Das späte Spiel am Sonntag steigt zukünftig um 18 Uhr statt wie bisher um 17.30 Uhr. Außerdem wird es an fünf Spieltagen ein Spiel am Montag um 20.30 Uhr geben sowie an weiteren fünf Spieltagen auch eine Partie Sonntags um 13.30 Uhr. Neben Sky haben sich auch Eurosport sowie das ZDF Übertragungsrechte gesichert, so dass zukünftig kein Sender mehr alle Spiele der Bundesliga live übertragen wird. Hier erfahrt hier, wann die Begegnungen der ersten sechs Spieltage steigen und wo ihr sie live verfolgen könnt:

1. Spieltag – 18. bis 20. August

Bayern München – Bayer Leverkusen (Fr, 20.30, ZDF & Eurosport)
1899 Hoffenheim – Werder Bremen (Sa, 15.30, Sky)
Hertha BSC – VfB Stuttgart (Sa, 15.30, Sky)
Hamburger SV – FC Augsburg (Sa, 15.30, Sky)
FSV Mainz 05 – Hannover 96 (Sa, 15.30, Sky)
VfL Wolfsburg – Borussia Dortmund (Sa, 15.30, Sky)
Schalke 04 – RB Leipzig (Sa, 18.30, Sky)
SC Freiburg – Eintracht Frankfurt (So, 15.30, Sky)
Borussia Mönchengladbach – 1. FC Köln (So, 18.00, Sky)

2. Spieltag – 25. bis 27. August

1. FC Köln – Hamburger SV (Fr, 20.30, Eurosport)
Werder Bremen – Bayern München (Sa, 15.30, Sky)
Eintracht Frankfurt – VfL Wolfsburg (Sa, 15.30, Sky)
Bayer Leverkusen – 1899 Hoffenheim (Sa, 15.30, Sky)
FC Augsburg – Borussia Mönchengladbach (Sa, 15.30, Sky)
VfB Stuttgart – FSV Mainz 05 (Sa, 15.30, Sky)
Borussia Dortmund – Hertha BSC (Sa, 18.30, Sky)
RB Leipzig – SC Freiburg (So, 15.30, Sky)
Hannover 96 – Schalke 04 (So, 18.00, Sky)

3. Spieltag – 08. bis 10. September

Hamburger SV – RB Leipzig (Fr, 20.30, Eurosport)
SC Freiburg – Borussia Dortmund (Sa, 15.30, Sky)
Borussia Mönchengladbach – Eintracht Frankfurt (Sa, 15.30, Sky)
FC Augsburg – 1. FC Köln (Sa, 15.30, Sky)
FSV Mainz 05 – Bayer Leverkusen (Sa, 15.30, Sky)
VfL Wolfsburg – Hannover 96 (Sa, 15.30, Sky)
1899 Hoffenheim – Bayern München (Sa, 18.30, Sky)
Hertha BSC – Werder Bremen (So, 15.30, Sky)
Schalke 04 – VfB Stuttgart (So, 18.00, Sky)

4. Spieltag – 15. bis 17. September

Hannover 96 – Hamburger SV (Fr, 20.30, Eurosport)
Bayern München – FSV Mainz 05 (Sa, 15.30, Sky)
Werder Bremen – Schalke 04 (Sa, 15.30, Sky)
Eintracht Frankfurt – FC Augsburg (Sa, 15.30, Sky)
VfB Stuttgart – VfL Wolfsburg (Sa, 15.30, Sky)
RB Leipzig – Borussia Mönchengladbach (Sa, 18.30, Sky)
1899 Hoffenheim – Hertha BSC (So, 13.30, Eurosport)
Bayer Leverkusen – SC Freiburg (So, 15.30, Sky)
Borussia Dortmund – 1. FC Köln (So, 18.00, Sky)

5. Spieltag – 19. bis 20. September (englische Woche, alle Spiele bei Sky)

Borussia Mönchengladbach – VfB Stuttgart (Di, 18.30)
Schalke 04 – Bayern München (Di, 20.30)
FC Augsburg – RB Leipzig (Di, 20.30)
VfL Wolfsburg – Werder Bremen (Di, 20.30)
1. FC Köln – Eintracht Frankfurt (Mi, 18.30)
Hertha BSC – Bayer Leverkusen (Mi, 20.30)
SC Freiburg – Hannover 96 (Mi, 20.30)
Hamburger SV – Borussia Dortmund (Mi, 20.30)
FSV Mainz 05 – 1899 Hoffenheim (Mi, 20.30)

6. Spieltag – 22. bis 24. September

Bayern München – VfL Wolfsburg (Fr, 20.30, Eurosport)
RB Leipzig – Eintracht Frankfurt (Sa, 15.30, Sky)
1899 Hoffenheim – Schalke 04 (Sa, 15.30, Sky)
Werder Bremen – SC Freiburg (Sa, 15.30, Sky)
FSV Mainz 05 – Hertha BSC (Sa, 15.30, Sky)
VfB Stuttgart – FC Augsburg (Sa, 15.30, Sky)
Borussia Dortmund – Borussia Mönchengladbach (Sa, 18.30, Sky)
Hannover 96 – 1. FC Köln (So, 15.30, Sky)
Bayer Leverkusen – Hamburger SV (So, 18.00, Sky)

Die Zusammenfassungen der Spiele von Freitag und Samstag 15.30 Uhr gibt es weiterhin in der Sportschau (Samstags, 18.10 Uhr, ARD). Alle Zusammenfassungen der Bundesliga-Spieltage zeigt das ZDF im Sportstudio (Sonntags, ca. 23 Uhr). Außerdem wird es in der kommenden Saison auch alle Zusammenschnitte beim kostenpflichtigen Online-Portal DAZN zu sehen geben, immer etwa 40 Minuten nach Abpfiff.

Wer sich bei dieser Auswahl nicht zwischen den einzelnen Partien entscheiden kann, liest hier unsere Vorschau auf die Top-Partien der kommenden Saison: klick.

Fotos: Imago Sportfotodienst

Zum Weiterlesen

Der höchste Sieg in der Fußball-Bundesliga

Die Anzeigetafel war voll. Mehr passte am 29.04.1978 nicht mehr drauf. Jupp Heynckes, Carsten Nielsen, Karl Del’Haye, Herbert Wimmer und Ewald Lienen hießen die Männer die gerade Geschichte geschrieben hatten und einen bis heute unerreichten Rekord aufgestellt hatten. Es war der 34te und letzte Spieltag der Bundesligasaison 1977/78. Die deutsche Meisterschaft so gut wie entschieden. […]

Michael Kutzop – Ein Elfmeter für die Meisterschaft

33. Spieltag, 22. April 1986. Alles war im Bremer Weserstation für die Meisterfeier bereits vorbereitet. Der erstplatzierte SV Werder Bremen empfing, mit zwei Punkten Vorsprung, den zweitplatzierten FC Bayern München. Ein Sieg würde die Bremer zum zweiten Mal nach 1965 zum deutschen Meister in ihrer Klubgeschichte machen. Otto Rehhagel, damaliger Trainer der Bremer, war bekannt […]

Als Schalke am Bökelberg abgeschossen wurde

So waren sie, die Gladbacher Fohlen. Es ist der 7. Januar 1967, der 18. Spieltag der Bundesligasaison 1966/67.

Zum Anziehen